Sponsoren-Anzeigen
Malermeister Herholt

Nach der kleinen Herbstpause traten wir am Sonntag Nachmittag hochmotiviert zu unserem 5. Saisonspiel an und haben die Damen des TG Hörste bei uns empfangen. Der Tabellenzweite überraschte uns mit einer 3:2:1 Deckung gegen die wir uns zunächst im Angriffsspiel etwas schwer taten. Durch überhastete Aktionen im Angriff ermöglichten wir dem Gegner die Chance auf einfache Ballgewinne sodass diese sich zur Halbzeit mit 3 Toren auf 9:12 absetzen konnten.

Hoch motiviert und mit starker Abwehrleistung starteten wir in die 2. Halbzeit. Vorne spielten wir die Angriffe länger und ruhiger aus und konnten uns so immer wieder bis auf ein Tor annähern. Trotz des harten Kampfes hat es am Ende leider nicht ganz für uns gereicht und die Hörsterinnen haben die 2 Punkte mit einem 22:25 mit nach Hause genommen.

Hesse (6), Storz(6), Brennecke (2), Yebahi(2), Pult(2), Reinknecht(1), Schuemann(1), Weszpatat(1)