Sponsoren-Anzeigen
Fliesen Boekstiegel
Malermeister Herholt

Die weibliche B-Jugend wird am Sonntag gegen Blomberg/Lippe wieder mehr als 100% geben müssen ...Es war wirklich eine Jöllenbecker Sternstunde – der 20:25 Auswärtssieg der Reinsberger-Sieben in Blomberg am ersten Spieltag der Oberliga Vorrunde. Aber die Betonung liegt auf „es war“. Danach hat der Lippische Bundesliganachwuchs mit Wut im Bauch alle anderen Gegner mit bis zu 30 Toren Differenz eingesargt und wird sicher versuchen, diesen Flow ins Rückspiel mitzunehmen. Und das steigt am kommenden Sonntag, den 11.11. um 18.30 Uhr, in unserer Realschulhalle.

Da die Punkte aus den Partien gegen die Mitaufsteiger in die Oberliga-Hauptrunde mitgenommen werden, wäre ein weiterer Sieg gegen Blomberg natürlich sehr wünschenswert.

... um am Ende vielleicht zu tanzen und die Trainer zum Grinsen zu bringenWie kann man Blomberg erneut besiegen? Einfache Antwort: in dem wir die Leistung aus dem Hinspiel wiederholen. Es ist natürlich verdammt schwer, einen Sahnetag zu kopieren. Im Hinspiel haben wir von allen Positionen (besonders von Außen) getroffen, die Abwehr war richtig griffig und konnte Blombergs Rückraum um Emma Ruwe doch ziemlich oft entscheidend stören, unsere Torhüterinnen hatten starke Szenen und gegen Ende des Spiels ließ bei Blomberg merklich der Wille und die Konzentration nach. Man muss allerdings auch eingestehen, dass Blombergs TW Jasmin Friesen nicht ihren stärksten Tag erwischt hatte und mit Lucy Passkönig eine weitere Auswahlspielerin gänzlich fehlte.

Aber wir spielen am Sonntag in unserer Halle vor unserem Publikum! Warum sollen wir nicht wieder unsere Arena in einen kleinen Hexenkessel verwandeln wie in der letzten Saison bei den entscheidenden Spielen der weiblichen C-Jugend? Die Anwurfzeit 18.30 Uhr ist sicherlich ungewöhnlich, so kann man aber das Wochenende angenehm ausklingen lassen. Um 16.15 Uhr spielt übrigens unsere männliche A-Jugend gegen den TV Verl, das bedeutet Jugendhandball der Extraklasse im Doppelpack.

Also, lasst uns unsere beiden Oberligisten zahlreich und lautstark unterstützen, vielleicht springen ja zwei Siege dabei heraus. Lohnen wird sich sicherlich ein Besuch im TimeOut während oder nach den Spielen. Die WhatsApp-Elterngruppe der wC glüht förmlich, es wird Süßes und Herzhaftes (entsprechend der Uhrzeit) im Angebot geben.

Bis Sonntag,

Pille