Sponsoren-Anzeigen
Malermeister Herholt
Fliesen Boekstiegel

Im entscheidenden Spiel um den Einzug in die Oberliga-Vorunde duellierten sich die männliche C-Jugend des TuS 97 und die JSG Lenzinghausen-Spenge in der Realschule Jöllenbeck, woraus der TuS mit einem weiteren Ein-Tor-Sieg und zwar mit 31:30 (12:13) hervorging. Im Vorfeld war bekannt geworden, dass bei Spenge ein "Shooter" in der Mannschaft war; er hätte gegen Bünde 25 Tore geworfen.

Das Spiel begann gut für den TuS, allerdings erzielte der benannte Spenger nach einer 3:1 Führung vier Tore auf Reihe, sodass die JSG er mit 4:5 zum ersten Mal in Führung gingen. Eine konstante Teamleistung auf Seiten unserer Mannschaft verhinderte, dass Spenge zur Halbzeit höher in Führung lag.

Diese Teamleistung sorgte in der zweiten Halbzeit ebenfalls für ein ausgeglichenes Spiel. Es stand bis zur letzten Minute unentschieden, doch durch ein cleveres Timeout konnte eine 2 Tore Führung erzielt werden, die dann knapp ins Ziel gebracht werden konnte.

Wir freuen uns über diese starke Leistung, die dafür sorgt, dass das nächste Spiel gegen Heepen für die Platzierung irrelevant ist.

Es spielten: Noah, Marc 7, Jan Ole 6, Thore 5, louis 3, Julius 3, Michel 2, Jarne 2, Sören 2, Tim 1, Mats,

bedanken tut sich das Team auch an Nelis, Bjarne ( Physio ) und den anwesenden Fans....