Sponsoren-Anzeigen
Malermeister Herholt
Fliesen Boekstiegel

männliche C-JugendDie männliche C1-Jugend musste am Samstag ihr erstes Aufstiegsrundenspiel in Bünde bestreiten. Zu ungewöhnlicher Anwurfzeit (11:30 Uhr) fuhren die Jungs relativ unausgeschlafen und nervös Richtung Halle "Am Markt". Auch das neue Trainergespann Kastrup/Streu wusste nicht, wo ihre Jungs leistungsmäßig stehen würden.

Doch spätestens nach den ersten Spielminuten erkannte man die leichte spielerische Überlegenheit der 97er. Dem setzte der Gegner seine körperliche Durchschlagskraft entgegen und so sollte sich ein Spiel auf Augenhöhe entwickeln. Über die Spielstände 3:5, 6:8, ging man dann mit leichten Vorteilen 10:7 in die Halbzeit.

Die Zweite Halbzeit sollte dann aber in Sachen Hektik und Kampf der Ersten nochmal einen drauf setzen. Beim Stand von 15:12 in der 37. Minute prallten Thore und der Halblinke von Bünde so unglücklich zusammen, dass die 97er den Rest der Spielzeit ohne ihren Linksaussen auskommen mussten. Die aufkommende Hektik nutzte der Gegner, um dem Spiel die vermeidliche entscheidende Wende zu geben. Nach Stand von 15:15 ging es in den letzten 15 Minuten immer nur Tor um Tor. Hier zeigten gerade Marc und Tim ihre Wurfqualitäten.

Fünfzig Sekunden vor Schluss nahm das Dreigestirn Möppi/Akki/Neles die entscheidende Auszeit, um ihre Truppe nochmal auf den finalen Angriff, vorzubereiten. Die besprochene Möglichkeit nutzten wir zum 21:20 und versuchten darauf hin den letzten Angriff der Bünder zu verhindern. Mit einem tollen Reflex kratzte Noah den Ball noch von der Linie und bescherte damit die ersten beiden Punkte für seine überglückliche Mannschaft. Der Anfang ist gemacht.

Ein Dankeschön geht natürlich an Noahs Eltern, die es ihm ermöglichten, an diesem Tag seiner Truppe dem nötigen Rückhalt zu geben. Auch Thore wird sicherlich am Dienstag wieder in der Halle stehen und so geht der Blick der Trainer schon zum nächsten Wochenende, wo wir den größten Kaliber der Aufstiegsrunde zu Gast haben werden. Wir erwarten am Samstag um 16:00 Uhr die Jungs aus der Senne. Auch da erwarten wir wieder eine tolle Unterstützung.

In diesem Sinne
Das Trainer DUO Möppi u. AKKI

Torschützen: Marc 7, Thore 4,Stücki 4, Julius 3, Michel 1,Jarne 1,Jan 1, Sören, Mats, Louis, im Tor Noah