Sponsoren-Anzeigen
Malermeister Herholt

Am 03.02.2019 war die HSG Porta Westfalica 1 zu Gast. In der ersten Halbzeit verlief das Spiel ausgeglichen. Mit einem ernüchternden Zwischenstand von 10:11 gingen wir unmotiviert und überrascht von unserer unkonzentrierten Spielweise in die Kabine.

Durch einen Motivationsschub und aufbauende Worte des Trainers startete die zweite Halbzeit gut für uns. Einem Vorsprung von 3 Toren innerhalb der ersten Minuten folgte jedoch ein Rückschlag und die HSG war erneut in Führung. Die Torwartleistung, die nötigen Tore im Angriff und die standhafte Verteidigung führten uns dennoch zu einem knappen 22:21 Sieg.

Unser nächstes Ziel ist es, gegen die JSG Handball LöMo 2 einen Sieg zu eringen.