Sponsoren-Anzeigen
Fliesen Boekstiegel
Malermeister Herholt

Unser erstes Spiel bestritten wir gegen den Gastgeber CVJM Rödinghausen, welche mit einer relativ offensiven Abwehr gegen uns agierten. Wir fanden gut ins Spiel hinein und führten sogar mit 5:4. In Folge dessen verloren wir etwas den Faden und mussten uns letztendlich mit 10:18 geschlagen geben. Es wäre sicherlich mehr drin gewesen, wenn wir nicht so schlampige Ballverluste gehabt hätten.

Unser zweites Spiel bestritten wir dann gegen Bünde- Dünne/ Häver, welche sich bereits vorher gegen Rödinghausen klar geschlagen geben mussten. In diesem Spiel spielten wir uns viel gute Chancen heraus, jedoch scheiterte es in der ersten Hälfte an vielen Fehlversuchen, das Tor zu treffen. In der zweiten Hälfte konnten wir uns dann aber etwas absetzen, sodass wir das Spiel letztendlich verdient und souverän mit 18:14 gewinnen konnten. Weiter geht es dann am 02.06. beim TSVE 1890 Bielefeld.